Suche

Hey,
Wir wollen euch einladen zur Shockwave, der Jugend-Gebetsbewegung für verfolgte Christen.

Bei Shockwave wollen wir in die Haut von Christen im Untergrund schlüpfen und nachempfinden, was sie erleben. Viele können nur online Kontakt mit anderen Christen aufnehmen – aus Sicherheitsgründen oder weil sie keine anderen Christen in ihrer Umgebung kennen. Auch wir wollen uns online treffen. Seid ihr dabei? Wir müssen allerdings darauf achten, dass wir nicht beobachtet werden. Zieht die Vorhänge in eurem Zimmer zu und schließt vorsichtshalber eure Zimmertür, damit niemand unser Treffen bemerkt.
Achtet auch darauf, dass keine Hinweise auf den christlichen Glauben (Poster, Bücher, Bilder, Schmuck) im Bild zu sehen sind, damit uns nichts verraten kann, falls der Geheimdienst mitschaut. Dan besorgt euch noch ein paar Trauben und Brot -  wir werden es im Laufe des Abend brauchen.

Wir freuen uns, wenn ihr mit uns dabei seid, um für die verfolgten Christen zu beten.

Wir laden euch ein am 07. März um 18:00 Uhr.
Unter folgendem Link könnt ihr dabei sein:

https://us02web.zoom.us/j/85414042412

Gemeindehaus in...
Hartmut Nitsch
Volle Action!
Robin in action
Natürlich mit M...
Daniel Harter u...
Alles im griff?
letter from hea...
Linker Elleboge...
Mittagessen
Mehr Musik
Zuerst das Hähn...
eXtrakt Jugendg...
celebrat10ns - ...
Brotbacken

Tageslosung

Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.

Schon gelesen?

Gott - Statist oder Hauptrolle?

Im 5. Mose 10, Vers 17 heißt es:

„Denn der Herr, euer Gott, ist der Gott aller Götter und der Herr über alle Herren, der große Gott,
der Mächtige und der Schreckliche, der die Person nicht ansieht und kein Geschenk nimmt.“

Manch eine Zeitungsnotiz lässt mich aufhorchen. Vor einiger Zeit las ich von einem Bauern aus Indien, der sein „geliebtes Auto“ mit ins Grab nehmen wollte. Als er verstarb, begruben ihn seine Angehörigen mitsamt seinem alten „Morris Minor“ (Westfälische Rundschau). Verrückt, oder?

Weiterlesen ...

Unser Youtube Kanal

Hier der Link zu unserem Yotube Kanal auf dem wir fast alle unserer Gottesdeinste für euch hochladen:

Youtube der Kirchengemeinde Niederdresselndorf