Suche

Liebe Brüder und Schwestern,

die Corona-Pandemie bedeutet für die Gesellschaft als Ganzes und auch für uns als Kirche einen tiefen Einschnitt. Die angeordnete Absage sämtlicher Gottesdienste ist eine besonders schmerzhafte, aber notwendige Einschränkung unseres kirchlichen Lebens. Sie bedeutet jedoch natürlich keinen Stillstand des Gemeindelebens: Ich weiß, dass Sie bereits viele kreative Ideen entwickelt haben und noch entwickeln, wie Sie auch in dieser schwierigen Zeit für die Gemeindeglieder da sein, Trost spenden und Gemeinschaft in anderer Form leben können.

Mit dem Ziel die Ausweitung der Corona-Virus-Erkrankung zu verlangsamen finden bis auf Weiteres keine Kinder- und Jugendgruppen, keinerlei Aktionen, keine Band-Proben und Schulungen in unserer Kirchengemeinde statt. Terminverschiebungen und Verlegungen auf spätere Zeitpunkte teilen wir auch auf dieser Seite zu gegebener Zeit mit. Auch die sonntäglichen Gottesdienste entfallen für die nächste Zeit.

Wir haben das große Glück, als Gemeindegruppe für ein langes Wochenende Gäste im Kloster Triefenstein am Main (bei Wertheim) bei den Christusträger Brüdern zu Gast zu sein. Um mehr Informationen zu bekommen, lad dir einfach den Flyer herunter.

Kloster Triefenstein - Innenhof

Der Kindergarten in Niederdresselndorf hat die alte Kirchentüre aus der Kirche in Niederdresselndorf zu neuem Glanz gebracht. Sie dient als kreative Gestaltung für die Advents und Weihnachtszeit. Das Ergebniss lässt sich wirklich sehen!

Hier gibt es Informationen zum Gebetsraum Hickengrund im Rahmen der Allianzgebetswoche 2019. https://kirchengemeinde-niederdresselndorf.de/allianzgebetswoche/.

Herzliche Einladung zum Lobpreisabend am 15. September im Gemeindehaus in Niederdresselndorf mit Insideout. Wir freuen uns auf euch!

Eine neue Kirchentüre erhielt vor einigen Monaten die alte evangelische Kirche in Niederdresselndorf. Die alte Türe fand ihren Weg zum Kreiskirchentag in die Siegener Innenstadt. Hier konnten Passanten und Besucher ihre Thesen zu den Aussagen „Kirche – das wünsch ich mir!“ und „Kirche, so soll sie sein!“ anschlagen. Martin Luther formulierte vor 500 Jahren 95 Thesen. In der Siegener Innenstadt wurden 61 Wünsche zur Veränderung der Evangelischen Kirche an die alte Kirchentüre genagelt. Jetzt (20. August 2017) wurden sie in einem Gottesdienst in der Ev. Kirche Niederdresselndorf zum Thema gemacht.

Herzliche Einladung zum Lobpreisabend am Sonntag den 07.05.17 um 19:00Uhr im Gemeindehaus Niederdresselndorf mit InsideOut.

Hartmut Nitsch
Volle Action!
Mit Power gehts
... dann Teig d...
Musik
Gut behütet
Thilo am Klavie...
Gemeindehaus in...
Mehr Musik
Im Anschluß ein...
Abendgottesdien...
Band
Alles im griff?
Saiteninstrumen...
Volle Action!

Tageslosung

Tageslosung von Dienstag, 07. Dezember 2021
Der HERR hat die Erde durch seine Kraft gemacht und den Himmel ausgebreitet durch seinen Verstand.
Durch den Glauben erkennen wir, dass die Welt durch Gottes Wort geschaffen ist.

Schon gelesen?

8760 Stunden – nicht mehr und nicht weniger

Liebe Leserin, lieber Leser,

bei Erntedank denke ich klassisch an dicke Kohlköpfe, rote Äpfel, gefüllte Truhen und Supermarktregale. Aber Gott hat mir noch mehr geschenkt: auch meine Familie und Freunde und 8760 Stunden im Jahr – viel Zeit. Und alle haben sie: ob krank oder gesund, gestresst oder gelangweilt: 8760 Stunden – nicht mehr und nicht weniger. Was macht man mit so viel Zeit? Wie nutzt man sie? Wie nutzen Christen 8760 Stunden? In Matthäus 5,14- 16 gibt es dazu eine klare Anweisung:

Weiterlesen ...

Unser Youtube Kanal

Hier der Link zu unserem Yotube Kanal auf dem wir fast alle unserer Gottesdeinste für euch hochladen:

Youtube der Kirchengemeinde Niederdresselndorf